Generalagentur
Birgit von Appen
Kfz-Versicherungen
Krankenversicherungen

Online-Rechner und Angebotsformulare zu weiteren Produkten finden Sie hier

Ihre Meinung zählt

Sie sind bereits Gothaer Kunde und von unserem Service überzeugt? Dann empfehlen Sie uns doch bitte weiter!

Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Das Online-Kundenportal der Gothaer

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über all Ihre Verträge bei der Gothaer zu erhalten. Zusätzlich können Sie weitere Services bequem und sicher online nutzen.


Mehr Informationen

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Gothaer Ratgeber: Junge Frau


Auf einen Blick

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Versicherungsprodukten und gesetzlichen Änderungen.



Aktuelles

02.09.2013

Gothaer Cup 2013 in Rostock


Bildergalerie öffnen

Fröhliche Gesichter auf dem Wasser und an Land


Segler und Veranstalter zeigen sich mit 5. Gothaer Cup sehr zufrieden
Der 24. und 25. August 2013 stand im Rostocker Segelstadion bereits zum zweiten Mal im Zeichen des Segelsportes während des Gothaer Cups, welcher seine fünfte Auflage feierte. Die ersten drei Cups fanden in der Landeshauptstadt Berlin statt. Bei strahlendem Sonnenschein und hervorragendem Wind gingen 16 Crews an den Start und kürten am Samstagabend ihre verdienten Sieger vom Seglerverein Turbine; Andreas und Robert Wenndorf wurden zusammen mit Niels Buyny Erster und ließen das Team der Hanse Sail um Mike Knobloch, Robert Remus und Julian Autenrieth hinter sich auf dem wohlverdienten zweiten Platz. Auch die zweite Crew vom Seglerverein Turbine um Johannes Kulik beherrschte den gesegelten Bootstyp Skippi 650 so gut, dass es am Ende für einen dritten Platz reichte.

Echte Könner am Start
Für die Qualität der Veranstaltung sprechen nicht nur die zahlreichen positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Segler, von denen viele bereits im letzten Jahr teilnahmen, sondern auch die Tatsache, dass z.B. mit Robert Wenndorf (Sieger der Rostocker Senatorenregatta 2010 und Drittplatzierter der diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaft im Seesegeln vor Warnemünde) echte Könner an den Start gingen. Auch Julian Autenrieth vom Bayerischen Yachtclub war Opti-Weltmeister im Jahr 2006 und holte zwei Tage vor dem Gothaer Cup die Bronzemedaille bei der Jugend-Europameisterschaft in Wales im 470er.

Zuschauer genießen Sandwiches auf dem Eventfloß
Wie schon im Jahr zuvor fand bei den Zuschauern vor allem das Eventfloß im Segelstadion große Zustimmung. Auf der zweigeschossigen schwimmenden Tribüne schmeckten die Sandwiches und Drinks den Zuschauern noch einmal so gut, konnte man doch gleichermaßen die spannenden Wettfahrten hautnah mitverfolgen und der Moderation zum Geschehen auf dem Wasser lauschen.

Jede Menge Kinderspaß am Sonntag
Der Sonntag war vor allem für die Jüngsten reserviert, da sie die Möglichkeit bekommen sollten, selbst einmal das Ruder in die Hand zu nehmen und mit Optis, Lasern und 420ern selbst über die Warnow zu segeln. Leider meinte es der Wettergott zu gut und schickte neben der Sonne auch eine steife Brise vorbei, so dass man mit den Kids lieber eine Runde Stand-Up-Paddling veranstaltete, indem man sie mit auf das Board setzte. Die eigens errichtete Hüpfburg und das professionelle Kinderschminken erfreute sich dennoch enormer Beliebtheit, so dass am Ende keine Zweifel an einer rundum gelungenen Veranstaltung aufkamen.

"Spannendes Sportevent für jedermann"
"Wir möchten uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben unseren diesjährigen Gothaer Cup zu einem spannenden Sportevent für jedermann zu machen, insbesondere beim Seglerverein Turbine Rostock e.V. für die perfekte Ausrichtung auf dem Wasser, bei Paul Ruchhöft als Regattaleiter, Matthias Müller als Schiedsrichter und bei Dirk Jahnke als Moderator", sagt Veranstalterin Birgit Köppen, Generalagentur der Gothaer Versicherung aus Rostock.

Ein paar Impressionen sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Ergebnisliste (PDF) 428kB

Eventplakat  (PDF) 6126kB

Kontaktieren Sie uns

0381 4973790

Öffnungszeiten:

Mo - Do 09:00 - 17:00 Uhr
Fr 09:00 - 15:00 Uhr
Sonstige Termine gerne nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns
Ansprechpartner finden